rudakowskiEin Beitrag von Björn Rudakowski

Natürlich muss sich jede Christin und jeder Christ die Frage stellen: Sind die Arbeitsbedingungen in kirchlichen Unternehmen unsittlich und schlecht oder sollten Mann und Frau diesen Arbeitsbedingungen besser mit einer gehörigen Portion Demut begegnen, da man in einem Land arbeiten darf, das seit über 70 Jahren von Kriegen verschont geblieben ist und eine der weltweit stabilsten Rechtsstaatsformen vorzuweisen hat? Die Antwort scheint schnell gefunden zu sein, doch warne ich vor Pauschalisierungen. 

... weiterlesen