Fachtagungam 22.11.2018 - 23.11.2018in Radebeul bei Dresden

Besonders in Pflege- und Betreuungsberufen ist sie Gewalt und Aggression am Arbeitsplatz für viele Beschäftigte leider nahezu alltäglich: Bei aktuellen Umfragen der BGW in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Eppendorf gaben bis zu 76 % der Befragten an, mit körperlichen Übergriffen und verbalen Attacken (bis zu 97 %) konfrontiert zu sein. Ein Zustand, der bedenklich stimmt und zum Handeln auffordert. Mit dem Symposium richtet sich die BGW daher an Personen, die als Führungskräfte, Personalverantwortliche, Arbeitsschutzakteure oder betriebliche Interessenvertretungen im Gesundheitsdienst und in der Wohlfahrtspflege tätig sind. Das Symposium unterstützt sie praxisnah und branchenbezogen dabei, Gewalt vorzubeugen – oder im Falle eines Falles damit professionell umzugehen.

…mehr dazu  findet ihr hier