Sitzung der ARK-RWL am 18.05.2018

Der vkm-rwl hatte bereits in der letzten Sitzung der ARK-RWL beantragt, die Überstundenzulage nicht mehr davon abhängig zu machen, dass Teilzeitkräfte zunächst die Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten ohne Zuschlag erfüllen müssen. Auch nach der zweiten Beratung konnte keine Mehrheit für diesen Antrag erreicht werden. Die Dienstnehmerseite wird daher die Entscheidung der Arbeitsrechtlichen Schiedskommission beantragen. 

 …mehr zur Sitzung der ARK-RWL findet ihr unter https://www.vkm-rwl.de/news