klostermannEKIR-Infotag zur Landessynode 2018

Dr. Klostermann: „Dritter Weg heißt nicht, dass gewisse Dinge nicht kontrovers sein werden.“

 Die Teilnehmer am EKiR-Infotag konnten in diesem Jahr erfahren, was mit dem neuen Erprobungsgesetz beabsichtigt ist  und welche Vorstellungen die Arbeitsgruppe „Leichtes Gepäck“ erarbeitet hat. Wohin die Reise mit „leichtem Gepäck“ gehen kann haben Andreas Ulrich (Vorstandsmitglied im  GesA) aus Sicht der Mitarbeitervertretung und der Rechtsreferent der EKiR, Dr. Götz Klostermann (Foto) aus Sicht des Landeskirchenamtes dargestellt.