Die Diakonie RWL ist der größte diakonische Landesverband in Deutschland

Die diakonischen Landesverbände Rheinland und Westfalen-Lippe haben am 22.06. die Fusion zum Diakonischen Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. beschlossen. Bei der Fusion handelt es sich rechtlich gesehen, um zwei Verschmelzungen auf den bereits bestehenden Verein Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. Die Beschlüsse hierzu fassten jetzt die obersten Organe der beteiligten Werke bei ihren parallel tagenden Versammlungen am 22.06. in Essen. Die bisher noch in den gliedkirchlichen Werken beschäftigten insgesamt 19 Mitarbeiter werden durch Betriebsübergang zum 1. August Mitarbeitende des neuen Vereins. Mehr dazu ...

diakonie rwlDie Diakonie RWL ist der größte diakonische Landesverband in Deutschland und einer der größten Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege. Er erstreckt sich über Nordrhein-Westfalen sowie Teile von Rheinland-Pfalz, Hessen und dem Saarland. Die Diakonie RWL vertritt 4.900 Sozialeinrichtungen mit rund 130.000 Beschäftigten und rund 200.000 Ehrenamtlichen.
Foto - Mitglieder des Verwaltungsrates mit dem Vorstand