stabwechselHenrike Tetz ist neues hauptamtliches Mitglied der Kirchenleitung 

In einem festlichen Gottesdienst in der Johanneskirche in Düsseldorf ist Henrike Tetz von Präses Manfred Rekowski als neues hauptamtliches Kirchenleitungsmitglied eingeführt worden. Zugleich entpflichtete der Präses Tetz‘ Vorgänger, Oberkirchenrat Klaus Eberl. Der 62-Jährige geht aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig in Ruhestand. Mit Klaus Eberl verabschiede die rheinische Kirche „ein theologisches Mitglied der Kirchenleitung, das es versteht, theologische Einsichten in einfacher Sprache und in eindrücklichen Worten auszudrücken", sagte Präses Manfred Rekowski.  …mehr dazu  findet ihr hier