Nach Beschluss der Landessynode 2019 sollen die bisherigen fünf regionalen Rechnungsprüfungsstellen in der EKiR, bis zum 1. Januar 2023 zu einer gemeinsamen Rechnungsprüfungsstelle zusammenzulegt werden. Sie besteht dann aus einem Rechnungsprüfungsvorstand und einem Rechnungsprüfungsamt. Um den regionalen Bezug zu erhalten, werden Prüfregionen gebildet, in denen Außenstellen des Rechnungsprüfungsamtes eingerichtet werden. 
…mehr zu den Entscheidungen der Landessynode findet ihr auf den Seiten der EKiR