Krankheitszeiten, die eine Dauer von sechs Wochen pro Kalenderjahr nicht übersteigen, sind "noch nicht kündigungsrelevant" und rechtfertigen keine negative Gesundheitsprognose.

Das hat das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz entschieden.

...mehr dazu