Im Januar 2013 wird der Gesamtausschuss erstmals die MAVen in der EKiR auf der Landessynode offiziell vertreten. Nach langen Jahren vergeblichen Forderns des Beirates, hat das LKA dem GesA jetzt den gleichen Gaststatus gewährt, den auch der Pfarrvertretung seit ihrer Gründung zugestanden ist. Der GesA hat Michael Rolle als seinen Delegierten gewählt. Die Stellvertretung wurde Simon Jonas übertragen.

Wir betreten damit die erste Stufe unserer Forderungstreppe zur paritätischen Mitbestimmung. Wie und ob wir die Belange der Mitarbeitenden in unserem Kirchenparlament zu Gehör bringen können, bleibt abzuwarten und wird gewiss auch von dem Zugang in Ausschüssen und Arbeitsgruppen der EKiR abhängen.

Michael Rollesimon-jonas

Michael Rolle und Simon Jonas