Das Bundesarbeitsgericht hat in seiner Entscheidung vom 19. September 2012 (5 AZR 678/11) endlich Klarheit geschaffen: Die Umkleidezeit und darüber hinaus entstehende innerbetriebliche Wegezeit, muß als Arbeitszeit berücksichtigt und vergütet werden.

...mehr dazu: Info Umkleide- und Wegezeiten